Zitate Sprichworte
 

 

Zitat von Steve Jobs

 

Niemand will sterben. Selbst Leute, die in den Himmel streben, wollen nicht sterben, um dorthin zu gelangen. Und doch ist der Tod das Schicksal, das wir alle teilen. Niemand ist ihm je entkommen. Und das soll auch so sein, weil der Tod sehr wahrscheinlich die beste einzelne Erfindung des Lebens ist. Er ist der Agent für den Wandel des Lebens. Er räumt mit dem Alten auf, um Platz für das Neue zu schaffen. Gerade jetzt seid ihr das Neue. Aber eines Tages, gar nicht lange entfernt, werdet ihr allmählich das Alte werden und zur Seite geräumt werden. Entschuldigt, dass ich so dramatisch bin, aber das ist einfach wahr.

Steve Jobs ( Mitbegründer von APPLE Computer) 2005 vor Studenten der Stanford University

 

 

 

Deine Zeit ist begrenzt, also verschwendet sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben. Lasse dich nicht von Dogmen gefangen nehmen , die der Lebens- und Denkweise anderer Menschen entspricht. Lasse nicht deine eigene innere Stimme vom Lärm anderer Meinungen übertönen. Und am Wichtigsten, habe den Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. Sie wissen irgendwie bereits, was du wirklich willst. Alles andere ist zweitrangig.

Steve Jobs   1955-2011

 

 

In den vergangenen 33 Jahre habe ich jeden Morgen in den Spiegel geschaut und mich gefragt: “Wenn heute der letzte Tage meines Lebens wäre, würde ich das tun wollen, was ich heute im Begriff bin, zu tun?“ Und immer wenn die Antwort zu viele Tage hintereinander 'Nein' lautet, weiß ich, dass ich etwas verändern muss.

Steve Jobs   1955-2011

 

 

Du kannst die Stationen (deines Lebens) nach vorne schauend nicht verbinden; du kannst sie nur zurückschauend verbinden. Also musst du dich darauf verlassen, dass die Stationen sich irgendwie in deiner Zukunft zusammenfügen werden. Du musst dich auf etwas verlassen - deinen Bauch, Schicksal, Leben, Karma, was auch immer.
Steve Jobs Zitat von 2005

 

Heute schreiben wir ein bisschen Geschichte
Steve Jobs 2007 bei der Einführung des iPhones

 

Ich möchte dem Universum etwas hinterlassen
 Steve Jobs

 

 

Ich würde all meine Technologie
für einen Nachmittag mit Sokrates eintauschen.
Steve Jobs (Begründer von APPLE) Newsweek, 29.10.2001

 

 

 

Der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein, hat für mich keine Bedeutung. ... Wirklich wichtig ist mir, dass ich abends vor dem Schlafengehen sagen kann, dass wir etwas Wunderbares getan haben.
Steve Jobs 1993, in einem Interview der Zeitung „The Wall Street Journal“

 

Der Computer ist das bemerkenswerteste Werkzeug, das wir je bekommen haben. Er ist so wie ein Fahrrad für unseren Geist.
Steve Jobs 1990, im Dokumentarfilm „Memory and Imagination“

 

Hier geht es um die Verrückten, die Außenseiter, die Rebellen, die Störenfriede, das Runde im Eckigen. Diejenigen, die die Dinge anders betrachten. Sie mögen keine Regeln. Und sie haben keinen Respekt für den Status quo. ... Sie bringen die Menschheit voran. Und während einige sie als verrückt betrachten mögen, sehen wir hier das Genie.
Steve Jobs 1997

 

Das ist eines meiner Mantras gewesen:  Fokus und Einfachheit.
Steve Jobs

 

Es ist besser, ein Pirat zu sein, als der Navy beizutreten. Lasst uns Piraten sein.
Steve Jobs Zitat im Buch "Die Apple-Story"

 

 

 

CNET-Artikel
"Steve Jobs in his own words"

All about Steve Jobs:
http://allaboutstevejobs.com/

 

 

Ende des Sonderteils - Zitate von Steve Jobs