Speisekarten-Trick 

Verkaufspsychologie

 

Verkaufspsychologie - Speisekarten-Trick

 

Jede Information, die wir Menschen empfangen wird bewertet.  Und zwar entweder mit etwas was wir vergleichbar schon kennen oder mit etwas anderem in der unmittelbaren Umgebung.

Ob klein oder groß, dick oder dünn, billig oder teuer, wir beurteilen dies anhand von Vergleichen. Teenies, die schlank sind vergleichen sich z.B. mit noch schlankeren, Leute die wohlhabend sind vergleichen sich mit anderen die noch mehr (oder sogar deutlich mehr) Geld haben.

Auch wenn wir ins Restaurant gehen, so vergleichen wir die Preise. Selten haben wir jedoch nicht die Preise eines anderen Restaurants auswendig im Kopf. So passiert es, dass wir eine Speise, die uns zusagt preislich vergleichen mit anderen Möglichkeiten auf der Speisekarte.

Hier ein Beispiel:

Tageskarte

Hühnersuppe
Salatteller mit Schinken und Käse
Strammer Max
Wiener Schnitzel
Rumpsteak mit Zwiebeln  
  2,80
  5,80
  6,90
  9,90
16,80

Wenn Ihnen jetzt das Rumpsteak teuer vorkommt,
so klicken Sie bitte Speisekarten-Trick Teil 2:

                     

 

© Copyright by Kh. Pflug

 

hier zur Übersicht Verkaufspsychologie-Tipps

Verkaufspsychologie
Die Psychologie der Entscheidung - der Spatz in der Hand...

Praktische Verkaufspsychologie

 


Dieses Buch ist eine „Bedienungsanleitung“ für den komplexen und manchmal komplizierten Menschen namens Kunde.

Hier bekommen Sie die Bücher von Karlheinz Pflug

Verkaufstraining mit Kh.Pflug Pflug-Logo bereitet den Boden für Ihren Erfolg

 

 


 

Weitere Themen

Vertriebsworkshop

Consultative-Value-Selling

Einwände und Vorwände behandeln

Kommunikation

Kundenanalyse

Potenziale im Presales und Aftersales nutzen

Kundennutzen und Mehrwert

Preisverhandlung

Sales-Training

Telefontraining Innendienst

USP und Nutzenargumentation

Verhandlungstechnik

Verkaufspsychologie Neuroselling Verkaufsrhetorik

Verkaufsschulung

Vertriebserfolg

 

Ihr Wunschthema